Geschichten aus der Tiefe

Lesung am Dienstag, 4. Juni 2019, 19 Uhr


Die Reutlinger Autorin Nicole Krieg liest Kurzgeschichten über Abgründe und aus ihrem 2013 beim Silberburg-Verlag veröffentlichten Roman "Rendezvous im Stocherkahn". Doch wie tief unten ihre Protagonisten auch sein mögen: sie strampeln sich frei, nicht zuletzt durch Ironie.   Nicole Krieg, geboren 1972 in Mutlangen, studierte Anglistik und Romanistik in Tübingen. Schriftstellerische Tätigkeit seit 1998. Hauptberuflich tätig als Personalreferentin und Sprachdozentin. Außerdem ist sie Mitglied im Verein "Schwäbische Mundart e.V." und Mundartautorin. Neueste Veröffentlichung: "Ens Blau neigschrieba" (Silberburg Verlag 2019) mit dem schwäbischen  Schwank "Dr Grenzpfoschda".